Texteditor und Dateimanager02.11.2017

Texteditor Das zentrale Element für die Erstellung von Seiten, Veranstaltungen, Infoboxen usw. ist der Texteditor. Wir nutzen den TinyMCE, der auch in vielen anderen Content-Management-Systemen eingesetzt wird. Allerdings haben wir eine spezielle Integration in Pastos vorgenommen mit einigen Funktionen, die es im Original nicht gibt. Dateimanager Ein zentrales Element dieses Texteditors ist die Dateiverwaltung über den Dateimanagager, der inzwischen auch responsiv ist. Der Adminb ...

zum Beitrag

Umsetzung neuester Rechtssprechung für Newsletter-, Veranstaltungs- und Formularmodul21.09.2017

Newslettermodul Analog zur neuesten Rechtssprechung mussten diverse Funktionen und geändert und angepasst werden. Bei der Anmeldung zu einer Veranstaltung und bei der Nutzung anderer Formulare, wie dem Kontaktformular, muss das Häkchen für das Angebot zur Versorgung von Newslettern standardmäßig inaktiv sein. Die automatisierte Reminder-Funktion für das Double-Opt-In Verfahren wurde abgeschaltet, da solch eine Erinnerungsmail schon als unerlaubte Werbung verstanden werden kann.  ...

zum Beitrag

... es geht weiter12.08.2017

Newsletter Der Newsletterversand wurde neu strukturiert. Die Wahrscheinlichkeit, dass eine Newsletter-Email von einzelnen Providern als Spam deklariert wird, wurde weiter reduziert. Ob ein Newsletter in die Spamfalle gerät, hängt aber vor allend Dingen vom Betreff und dem Inhalt ab. Im Newslettermodul gibt es hierzu umgangreiche Hilfen. Backup Das Backup der Datenbank ist nun doppelt redundant. In der Datenbank sind alle Inhalte, deren Strukturierung und Layout und alle Einstellungen ...

zum Beitrag

Neuerungen und Weiterentwicklungen22.04.2017

Veranstaltungsmanager: Wenn der Veranstaltungsmanager bereits mehrere Jahre genutzt wird, kann die Veranstaltungsübersicht unübersichtlich werden. Viele Kunden werden bisher gezögert haben Veranstaltungen zu löschen, mit dem Gedanken, dass die Inhalte vielleicht doch noch mal gebraucht werden könnten. Nun können Veranstaltungen bedenkenlos gelöscht werden, da es ein System für die Wiederherstellung gelöschter Veranstaltungen gibt. Newsletterversand komplemettieren: In sel ...

zum Beitrag

Ältere Pastos-Versionen funktionieren unter PHP 7.0 nicht mehr17.02.2017

In absehbarer Zeit stellen alle Internetprovider auf PHP 7 um. Unser Content-Manangemt-Systems Pastos ist mit der Programmiersprache "PHP" in Verbindung mit dem Datenbankverwaltungssystem "MySQL" programmiert. Nahezu alle bekannten CM-Systeme nutzen diese Technologie. Auf dem Webserver der Webhosting-Dienstleister ist die Webserver-Software "Apache" inklusive "PHP" und "MySQL" installiert. Ein Update dieser Webserversoftware bringt oftmals Neuerungen im sicherheitskritischen Bereich ...

zum Beitrag

Hackerangriffe und neue Funktionen22.12.2016

1) Hackerangriffe: In den letzten Tagen wurden einige Kundenseiten mit Hackingtools attackiert. Ziel der Angriffe war ein relativ unwichtiges externes Verwaltungstool, welches bei Kunden mit Updateservice auch sofort von uns entfernt wurde. Unser "Pastos" war von den Angriffen nicht betroffen, bzw. konnte den Angriffen standhalten.   2) Neue Funktionen: Es gibt nun eine neue, sehr interessante Variante für eine Navigationsmenü, im Stil des sogenannten Hamburger Menüs, gepaart ...

zum Beitrag

HTTPS: Sicherheit, Google-Ranking und Datenschutz07.10.2016

Pastos ist sehr gut vorbereitet für die Umstellung auf eine verschlüsselte Übertragung der Daten zwischen Server und Browser. Ein entsprechendes Zertifizierung kostete bis vor Kurzem noch über 100,- € jährlich. Aber ein non-profit Konsortium (gesponsert u.a. von Mozilla, Google, Facebook) ermöglicht seit Kurzem das Erstellen von kostenlosen Sicherheitszertifikaten. Für eine Umstellung Ihrer Website gibt es zwei gewichtige Gründe: Das Google-Ranking wird dadurch positiv ...

zum Beitrag