Zurück

Jede Menge Neuigkeiten

In den letzten Monaten hat sich tatsächlich sehr viel getan, viele Module bekamen ein Facelift und / oder wurden erweitert. Aber auch im Kernbereich (Core) von Pastos wurde viel gearbeitet.

 

 

Schriften

Es kann ab sofort aus einem Pool von Schriftfamilien die gewünschte Schrift ausgewählt werden. Das passiert mit 2 Mausklicks unter "Zentrale Einstellungen". So ist es möglich, das Schriftbild auf der eigenen Internetseite sofort zu prüfen und bei Nichtgefallen innerhalb von wenigen Sekunden die Schriftfamilie zu wechseln.

Wenn keine spezielle Schrift ausgewählt wird, wird eine serifenlose Standardschrift aktiv, wie z.B. Arial (unter Windows), Helvetica (auf Apple-Geräten).
Die Schriften stammen von Google, sie sind aber auf dem eigenen Webserver gespeichert. Somit entsteht beim Aufruf der Internetseite keine Internet-Verbindung zu Google mit dem damit verbundenen Tracking.
Die Nutzung der Schriften auf diese Art und Weise ist DSGVO-konform und von Google-Konzern "Alpha" ausdrücklich genehmigt.

 

 

Login-Prozesse im Adminbereich

Bisher konnte aus verschiedenen Loginzeiten die gewünschte ausgewählt werden. Jetzt gibt es nur noch zwei Arten der Loginzeit, dauerhaft oder sitzungsabhängig.

Sitzungsabhängig meint, dass das Login so lange erhalten bleibt wie der Browser, in dem gearbeitet wird, geöffnet bleibt. Empfehlenswert ist die sitzungsabhängige Variante, das ist auch die Standardeinstellung. Diese Variante "überlebt" den Schlafmodus beim Mac, unter Windows den Schlafmodus und sogar den Ruhezustand, Vorraussetzung ist natürlich dass der Browser nicht geschlossen wird.

 

 

Der Editor

zur Bearbeitung von Inhalten, der systemweit unzählige Male zum Einsatz kommt, wurde auf den neuesten Stand gebracht und angepasst. Zudem wurde die Nutzung der Schriftgröße harmonisiert und auf die Einheit "pt" umgestellt.

 

 

Formulare

Der Spamschutz von Formularen wurde erweitert. Es gibt eine farblich sichtbare Unterscheidung zwischen obligatorischen und fakultativen Formularfeldern. Auch die Validierung der Eingabe in die Felder wird nun farblich unterstützt.

 

 

Blog

Es gibt für den Blog ein Abosystem mit automatiertem Benachrichtigungsfunktionen.

Neu ist auch, dass die Veröffentlichung eines Artikels in die Zukunft datiert werden kann.

 

 

Die Gestaltung des Adminbereichs

wurde überarbeitet unter dem Gesichtspunkt der Usability. Es gibt vor allen Dingen viele neue Hilfedateien,  Hilfefunktionen und Hilfeflyouts.

 

 

Veranstaltungsmanager

Im Veranstaltungsmanager wurden die Bearbeitungsoptionen erweitert und optimiert.

 

 

Modul "Bildleiste oben"

Dieses Modul wurde mit neuen Funktionen versehen. Hier gibt es nun die Möglichkeit Texte auf den Bildern zu platzieren und diese zu Seiten der eigenen Internetseite zu verlinken.

 

 

Slidermodule

Die Auflösung von Bildschirmen hat in letzter Zeit stark zugenommen, insbesondere bei kleinen Notebooks. Deshalb musste für das Slidermodul in der Variante, die über das gesamte Bildschirmfenster geht, eine neue Programmierung durchgeführt werden.

 

Zurück

share / teilen: