Unsere beliebtesten Module:

 


 

Ihre Webdesign Internetagentur in der Region Berlin und Potsdam mit den individuellen Konzepten. Wir bieten Ihnen Webdesign als effektives Marketinginstrument.

Im Mittelpunkt unserer Dienstleistungen steht das Content-Management-System "Pastos".

 


 

Berlin | Potsdam | Leipzig | Magdeburg | Hildesheim | Wiesbaden

 

 

 

Auszüge aus dem Pastos-Blog:

 

Pflege und Überarbeitung von Modulen05.09.2016

In den letzten Wochen und Monaten stand die Überarbeitung wichtiger Module und Programmteile im Fokus. Update des Dateimanagers Über den Dateimanager werden alle auf der Website genutzten Dateien und Medien verwaltet. Ab sofort ist es möglich für alle in Texten genutzten Dateien, unabhängig davon, ob sie verlinkt oder direkt zur Anzeige gebracht werden, den genauen Status, auch bei Mehrfachnutzung anzeigen zu lassen. Um tote Verlinkungen zu vermeiden ist das Löschen so genutzte ...

zum Beitrag

Fotogalerie und Sicherungssystem03.07.2016

Für das Modul Fotogalerie wurde eine neue Technik entwickelt, die dem responsiven Webdesign folgt. D.h. egal mit welcher Displaygröße, bzw. -auflösung dieses Modul genutzt wird, die Fotos in der Slideshow werden formatfüllend angezeigt. Die Sicherungssysteme für die Inhalte wurden weiter ausgebaut: Jede gelöschte Seite kann auch Jahre später wiederhergestellt werden. Die Versionierung geänderter Seiten wurde ebenso ausgebaut, so kann nun auf 50 Versionen jeder Seite zugegriffen ...

zum Beitrag

Neues Framework und andere Änderungen12.05.2016

Das Pastos-Framework wurde komplett neu strukturiert und ist nun so kleinteilig fragmentiert, dass wirklich jedes Element separat und kundenspezifisch gestaltet werden kann. Um zusätzlich für jede einzelne Seite spezielle Stylesheets kundenspezifisch anbieten zu können, wurde zudem die Programmierung neu strukturiert und darauf hin abgestimmt. Es ist uns gelungen, diese tiefgreifenden Änderungen bei Bestandskunden störungsfrei zu integrieren.    

zum Beitrag

Drei neue Module13.02.2016

Container für Bild-Overlays, Bild-/Text-Container. Pastos bietet inzwischen 3 unterschiedliche Module für diese Technik. Overlay fix meint zwei gleichgroße Boxen, die sich überdecken. Fix deshalb, weil die einzelne Elemente feste Größen haben. Die Basisbox behinhaltet ein Bildmotiv und ist immer sichtbar. Die zweite Box wird nur bei Mouse-over sichtbar, überdeckt dann teiltransparent das Bildmotiv und beinhaltet frei gestaltbaren Text. Der Übergang ist animiert, die Geschwindi ...

zum Beitrag

Inhalte verloren, gelöscht, oder nicht gesichert - Funktionen zur Sicherung und Wiederherstellung05.12.2015

In Pastos sind 3 Systeme zur Sicherung und Wiederherstellung von Inhalten integriert. Während der Arbeit mit dem Texteditor, ob nun auf einer Seite oder in einem Modul, wird im Hintergrund der komplette Inhalt im 15 Sekundentakt gespeichert und steht auch nach einem Computerneustart zur Verfügung. Werden Inhalte von Seiten verändert, werden die Versionen einer Seite bis zu 40 Instanzen gesichert. So kann i.d.R. monate- oder g ...

zum Beitrag

Pastos, die Entwicklung geht weiter16.11.2015

Im Text-Editor stehen ab sofort 585 Icons zur Verfügung. Da hinter dieser großen Anzahl von Icons eigentlich ein Schrifttyp steht, sind diese Icons vielfältig veränderbar, natürlich auch die Größe und die Farbe.   Online-Formulare: In Pastos gibt es neben dem Formulargenerator auch Module, in denen speziell angepasste Online-Formulare zum Einsatz kommen. Die Prüfprozesse, die beim Ausfüllen dieser Formulare zur Anwendung kommen, wurden komplett überarbei ...

zum Beitrag

Es ist soweit: Administration mit Smartphones und Tablets11.09.2015

Nach monatelanger Vorarbeit und intensiven Wochen ist es vollbracht. Der Administrationsbereich von Pastos ist auf responsives Webdesign umgestellt und passt sich somit der Bildschirmgröße des Ausgabegerätes an. So wird das Arbeiten an Ihrer Website mit dem Tablet und dem Smartphone deutlich komfortabler. Einschränkend muss erwähnt werden, dass es weiterhin vereinzelt ein seitliches Scrollen auf kleinen Endgeräten geben wird. So gibt es hier und da eine Darstellung / ...

zum Beitrag